Eisvogel Foto: R.Stankewitz
   
NABU-Langenhagen
Newsletter


Tipps, News, Aktionen,
Termine.

Spenden


Unterstützen auch Sie unsere Arbeit für die
Natur in Langenhagen


 
Mehlschwalben-, Rauchschwalben- und Mauerseglerschutz


Der Bestand von Mehl- und Rauchschwalben ist in den letzten Jahrzehnten bundesweit stark zurückgegangen.

Diese Entwicklung ist auch an Langenhagen nicht vorbeigegangen. Der Hauptgrund für diese traurige Entwicklung liegt in den zunehmenden Schwierigkeiten der Schwalben, geeignete Nistplätze und Baumaterial für

Mauersegler       Foto:NABU
ihre Nester zu finden.

Mauersegler benötigen zum Brüten kleine Spalten und Nischen. Hohlräume unter Dächern und an Hauswänden sind für Mauersegler geeignete Bruthöhlen. Sie werden bei Renovierungsarbeiten oder Fassadensanierung oft verschlossen. Aus Umweltschutzgründen sind energetische Sanierungen natürlich zu begrüßen, jedoch dürfen wir dabei unsere fliegenden Untermieter nicht aussperren.


Mehlschwalbe         Foto:NABU
Mehlschwalbe und Mauersegler haben am Oertzeweg noch natürliche Nistquartiere. Darum haben Naturkundliche Vereinigung Langenhagen (NVL) und NABU hier gemeinsam ein beispielhaftes Projekt realisiert: Um den Bestand zu sichern und gleichzeitig demonstrieren zu können, wie jedermann den flinken Fliegern helfend zur Seite stehen kann, wurde eine »Schwalbenpfütze« angelegt und künstliche Nisthilfen angebracht .

Künstliche Nisthilfen
mit Kotbrettchen


Außerdem wurden unter den Nisthilfen so genannte Kotbrettchen angebracht. Eine Verunreinigung der Fensterbänke wird so dauerhaft vermieden.
Derzeit kümmern wir uns um die Reinigung und Wartung der bereits installierten Nisthilfen und Kotbrettchen. Für diese Arbeiten konnten wir den Langenhagener Dachdeckermeister Rainer Buhl gewinnen.


Schwalbenpfütze                                      Foto: Smykalla

Der NABU - Langenhagen möchte diesen 3 Arten in Langenhagen auch weiterhin helfen. Wir möchten möglichst viele Bürger dafür gewinnen, Nisthilfen an ihren Häusern anzubringen.
Der NABU-Langenhagen würde diese für interessierte Bürger zur Verfügung stellen. Bei Interesse schicken Sie einfach eine Mail an kontakt@nabu-langenhagen.de.
 

Stellungnahmen
 
Pressemitteilungen
und Kommentare des NABU Langenhagen
Treten Sie ein für Mensch und Natur
 
Werden Sie Mitglied im NABU – die Natur braucht Ihre Hilfe.